KontaKt

Ing. Boris Thaller, PMP(Stud)

Project Management & Coaching

Breitenleer Straße 232 TOP 5/5, 1220 Wien
Österreich/Austria

Mobile: +43 (0) 660 4301103
Email: boris.thaller(at)pro2flow.at
http://www.pro2flow.at

http://www.pro2flow.com
 
Firma: pro2flow e.U.
Rechtsform: Einzelunternehmen

Sitz:Wien
Firmenbuchnummer: FN 461863 k

Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien 

  • xing-logo_318-41805

© 2019 by pro2flow e.U. Proudly created with Wix.com

ERWEITERN SIE IHREN HORIZONT

PRO2FLOW

 

ABOUT ME

"Doing the right things! Doing things right!”

Dieser Leitsatz begleitet mich kontinuierlich in meiner  beruflichen Schaffenszeit. Es wird viel Zeit darauf verwendet, einfach Dinge zu tun als die Zeit zu nutzen Dinge richtig zu tun!

Ich bin selbstständiger Trainer und Coach der Fachgebiete Projekt - und Prozess Management. Durch meine langjährige Tätigkeit als Projekt und Prozess Manager in der Privatwirtschaft / Industrie /IT Branche (App Projekte) bringe ich das gesamte Spektrum an Wissen im Bereich "modernes" Projekt Management mit. 

In Zusammenarbeit mit Experten bitte ich Ihnen Technologie-Schulungen und Trainings zu aktuellen Themen an, damit sie immer up to date bleiben.

 

Das proaktive Unterstützen in schwierigen Projektsituationen oder lösen von Problemfällen sowie das Weiterentwickeln von Mitarbeitern erfüllt mich jeher mit Stolz.

Das Projekt in den idealen FLUss bringen

 

Ein entscheidender Faktor des Projekterfolges ist, das sich die Projektarbeit des Projektteams im Arbeits-"Fluß" befindet, sprich Hürden und Hindernisse überwinden bevor sie entstehen. Dies lässt sich mit neuen modernen Techniken und Methoden leichter und rascher erledigen.

Die Methoden, Metriken, Werkzeuge und KPI´s, die ich vermittle, sind in Wissensgebiete und in die dafür konzipierten Seminarmodule aufgeteilt Diese werden geblockt oder individuell gelehrt. 

Folgende aktuelle Management-Module werden von mir angeboten:

  • Inhalts- und Umfangsmanagement

    • Lernen sie die Begriffe Projekt, Prozess, Projekt Manger kennen. Welche Formen von Projekt Management Lehren gibt es? Was ist ein Projekt Management Officer (PMO)? Wofür wird er gebraucht. Was ist ein Portfolio? Was ist der Unterschied zwischen Portfolios und Programs? Wofür brauche ich Projekt Phasen?

    • Themen wie Scope Statement, Statement of work (SOW) werden ihnen gelehrt und erklärt, wofür diese Beschreibungen benötigt werden

    • Warum brauche ich einen Business Plan bzw. Business Case am Anfang des Projektes? Wo und bei welchen Projektphasen hilft mir das Proof of Concept (PoC) weiter? Was ist ein Project Charter? Was soll in einem Projekt Management Plan stehen? Was sind die Erwartungen an das Projekt? Wofür brauche ich einen Projekt Struktur Plan? Wie wende ich diese Arbeiten auf moderne Projekte wie bei Scrum Prozessen an? Diese Themen vermittle ich ihnen in diesem Wissensgebiet genauso wie die reale Anwendung dieser Dokumente/Spezifikationen ihres Projektes.

  • Terminmanagement 

    • Das Wissensgebiet umfasst das erstellen eines Terminplanes. Was sind Meilensteine und wofür sind sie gut? Was ist ein kritischer Pfad? Wo hilft das erstellen von Netzplänen? Von Beginn an mithilfe der Definition der Work breakdown structure (WBS) über make or buy Entscheidungen über zuletzt zeitlicher Zuordnungen von  Arbeitspaketen zeige ich ihnen leichte Methoden bei der Erstellung und Anwendung.

  • Kostenmanagement 

    • Warum brauche ich einen Kosten Management Plan? Wofür benötigte ich eine Projekt Budget Planung? Ich zeige ihnen auf leicht verständlicher Weise die Vorteile und Nachteile von Bottom Up und Top Down Planungen und wie steuere ich Kosten im Projekt und verliere nicht den Überblick?!

    • Ich zeige ihnen den Vorteil der Earned Value (EV) Methode und erkläre ihnen die Definitionen und Begriffe. Ich erstelle mit ihnen mit ihnen einen Überblick ihrer Projekt Prognosen der Kostenverläufe

  • Qualitätsmanagement 

    • Was ist Qualität? Wie plane ich Qualität richtig? Wie führe ich eine Qualitätssicherung durch? Begriffe wie Quality assurance und Quality control sind einige dieser Begriffe die in diesem Modul von mir gecoacht werden

  • Personalmanagement 

    • Was ist Leadership? Wie erstelle ich einen Personalentwicklungsplan oder Human Resource Plan? Was ist ein RASID Chart? Warum brauche ich einen Ressourcen Kalender um Teams richtig zu planen? Wie entwickle ich ein Projekt Team und leite es zum Erfolg der Projektes? Begriffe wie SNP sind hier gegenwärtig wie Networking und was ist z.B. ein Projekt Sponsor?

  • Kommunikationsmanagement 

    • Was ist ein Stakeholder und welche Erwartungen hat er/sie? Wie erstelle ich ein Stakeholder Register? Wie plane ich Kommunikation und was versteht man unter einem Kommunikationsmanagement Plans? Warum ist Kommunikation wichtig? Wie kodiere/dekodiere ich Informationen im Projekt?

    • Warum brauche ich bei eine Leistungsberichterstattung bzw. den Performance Report?

  • Risikomanagement 

    • Warum plane ich Riskio Management? Wieso sind Risken nicht planbar?

  • Beschaffungsmanagement

    • Warum plane ich Beschaffung? Welche Formen von Verträgen gibt es? Wer trägt bei bestimmten Vertragsarten das Risiko? Kaufer oder Verkäufer bzw. Buyer oder Seller? Was ist ein Supply Management Plan bzw. Sourcing Plan? Was sind die Inhalte  einer Leistungsbeschreibung /  Statement of Work (SOW)? Wie führe ich Audits beim Lieferanten durch und warum sind diese hilfreich? Was erwarte ich mir von Claim Management?

  • Motivationsmanagement

    • Welche Methoden gibt es bei der Identifizierung von Managertypen?  Welche Unterschiede gibt es bei Erfolgs- und Erwischt Managern? Warum ist Motivation im Projektteam wichtig und wie motiviere ich?

  • Wissensmanagement

    • Was ist Wissen? Warum soll ich Wissen managen (Lessons Learned)? Wie wird Wissen übertragen? Wie kann ich aus Erfolgen (Best Practice) und Misserfolgen lehren ziehen? Warum ist dies für Projekt relevant?

Diese oben angeführten Methoden und Fragen und vieles mehr erkläre ich ihnen anschaulich und helfe ihnen dabei diese in ihrem Tagesgeschäft anzuwenden.

Ich freue mich jetzt schon auf Ihre Nachricht und unserer Zusammenarbeit und ihren Projekterfolg !

 
IMPRESSUM

Haftungshinweis:

 

Pro2flow e.U. übernimmt keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.  Bildmaterial und Texte dürfen nicht ohne die Genehmigung von Pro2flow e.U. verwendet werden.

Alle Rechte vorbehalten, sowie für den Inhalt verantwortlich:

 
Firma: pro2flow e.U.
Rechtsform: Einzelunternehmen

Sitz:Wien
Firmenbuchnummer: FN 461863 k

Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien